WEITERBILDUNG

Seminare

Mit dem neuen Seminarprogramm ergänzt der Verband für gemeinnütziges Stiften sein Portfolio an Ausbildungsformaten zur weiteren Professionalisierung des dritten Sektors.

Sie haben ein Thema, über das Sie gerne mehr erfahren würden? Schreiben Sie uns an office@gemeinnuetzig-stiften.at

Nachhaltige Anlagestrategien und ESG-Tools für Stiftungen & Family Offices

Seminar mit den Experte Armand Colard

Wie funktioniert Werte-basiertes Veranlagen in der Praxis? Welche Trends gibt es im Sustainable Finance-Bereich und wohin geht die Reise in den kommenden Jahren? Was bedeuten Begriffe wie ESG, SDG, SRI, Artikel 8, Artikel 9, EU-Taxonomie, Best-in-Class, Impact-Investment, Engagement/Voting und wie können diese bei Investitionsentscheidungen einfließen? Gibt es praktische Tools und Tipps, wie Stiftungen und Family Offices ihre (an den Kapitalmärkten) investierten Gelder nachhaltig(er) ausrichten können, um die Wirkung dieser Kapitalströme ebenfalls mit den Werten der eigenen Organisationen in Einklang zu bringen oder steht das gänzlich im Widerspruch beispielsweise zu Rendite-Zielen?

Zielgruppe
Vorstandsmitglieder, sonstige Organmitglieder, Geschäftsführer*innen und Führungskräfte

Ort & Zeit
Wien (Details werden noch bekannt gegeben)
17. September 2024, 14.00 bis 17.30 Uhr

Kosten
240,- EUR bzw. 180,- EUR für Mitglieder

Referenten
Mag. Armand Colard

  • ausgebildeter Ökologe & Umweltökonom
  • Gründer und Geschäftsführer der ESG Plus GmbH, ein Sozialunternehmen spezialisiert auf ESG-, SDG- and Impact-Analysen für den Finanzsektor
  • Er hat bereits 19 Jahre Erfahrung im Sustainable Finance-Bereich und war vor ESG Plus u.a. Leiter des Sustainable Finance-Teams des WWF Österreich

Jetzt anmelden!
Nur beschränkte Plätze verfügbar. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter
office@gemeinnuetzig-stiften.at!  

Haftung im Stiftungsvorstand

Seminar mit den Experten Martin Melzer und Michael Petritz

Eine gemeinnützige Stiftung als Vorstand zu führen, ist – je nach ihrer Größe und je nach Art des Stiftungsvermögens – nicht weniger komplex, als ein Unternehmen zu leiten. Dass ein Vorstand nur den in der Stiftungsurkunde beschriebenen Stiftungszweck wirkungsvoll und effizient zu erfüllen hat, klingt zunächst überschaubar. Doch die Führung einer Stiftung ist mit viel Verantwortung verbunden. Der Vorstand ist – ggf. zusammen mit anderen Organen der Stiftung – für die Verwirklichung der gemeinnützigen Zwecke, die Verwaltung der Stiftung und für die Veranlagung des Stiftungsvermögens verantwortlich.
Mit der zunehmenden Professionalisierung des Stiftungswesens haben jedoch die Ansprüche der Finanz- und Aufsichtsbehörden sowie die Erwartungen der Öffentlichkeit erheblich zugenommen. Wer als Verantwortliche*r schuldhaft eine Pflichtverletzung begeht, kann in Haftung genommen werden. In Betracht kommt die zivilrechtliche Haftung gegenüber Dritten sowie gegenüber der Stiftung. Ferner kommen steuerrechtliche und strafrechtliche Haftungsansprüche in Betracht.

Inhalt des Seminars

  • Rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Haftungsregime
  • gesetzliche Anforderungen an Vorstände
  • Vertretungsregelung
  • Aufgaben nach dem Bundesstiftungs- und Fondsgesetz und PSG
  • Meldeverpflichtungen (WiEReG etc)
  • Steuerliche Bestimmungen und Haftung (BAO, Spendenbegünstigung, Abschlussverpflichtungen, Geldwäschebestimmungen)

Zielgruppe
Vorstandsmitglieder, sonstige Organmitglieder, Geschäftsführer*innen und Führungskräfte

Ort & Zeit
Wien (Details werden noch bekannt gegeben)
25. September 2024, 14.00 bis 17.30 Uhr

Kosten
240,- EUR bzw. 180,- EUR für Mitglieder

Referenten
Dr. Martin Melzer, LL.M.

  • Privatstiftungsrecht, Gemeinnütziges Stiftungsrecht, Gemeinnützigkeitsrecht / Philanthropie, Erbrecht/Vermögensnachfolge, Unternehmensnachfolge, Gesellschaftsrecht/M&A, Familienrecht, Konfliktlösung/Gerichtsverfahren

Mag. Michael Petritz

  • Schwerpunkte in den Bereichen Estate Planning (Beratung von in- und ausländischen Stiftungen, High Networth Individuals), Familienunternehmen, Start-ups, Künstler*innen und Sportler*innen sowie Gemeinnützigkeitssteuerrecht.
  • Als zertifizierter Umgründungsberater außerdem Präsident der Landesgruppe Österreich von STEP, stellvertretender Vorsitzender der AG Privatstiftungen des Fachsenats für Steuerrecht der KSW sowie als Fachvortragender, u.a. an der Universität Liechtenstein
  • Herausgeber und Autor von Kommentarwerken und Fachpublikationen

Jetzt anmelden!
Nur beschränkte Plätze verfügbar. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter
office@gemeinnuetzig-stiften.at!  

Der professionelle Stiftungsvorstand

Seminar mit den NPO-Experten Michael Patak und Günther Lutschinger

Vorstände haben eine Schlüsselrolle im täglichen Stiftungsleben. Das Stiftungsvermögen will erfolgreich verwaltet werden und die Ausschüttungen sollen effizient für den gemeinnützigen Zweck eingesetzt werden. Es gilt, den Auftrag der Stifter*innen und den sich wandelnden rechtliche Vorschriften einzuhalten. Dabei sollen die langfristigen Strategien der Stiftung nicht aus den Augen verloren werden. Vorstandsarbeit ist herausfordernd.

Wie ist so ein Vorstand zusammenzusetzen? Wie kann der Vorstand seine Aufgaben und Verantwortungen aufteilen und als Team funktionieren? Wie können neue Mitglieder gewonnen und langjährige wertschätzend verabschiedet werden? Wie kann der Vorstand sich weiterentwickeln? Spezifische Weiterbildungsangebote für diese verantwortungsvolle Position gibt es in Österreich derzeit kaum. Der Verband für gemeinnütziges Stiften möchte diese Lücke schließen und organisiert aus diesem Grund das erste Seminar für Vorstände und Führungskräfte von gemeinnützigen Stiftungen.

Inhalte des Seminars

  • Rolle und Aufgabe des Vorstandes (Aufgabenbeschreibung, Selbstverständnis, Zielvereinbarung, Evaluierung)
  • Der Vorstand als kollektive Geschäftsführung oder als Aufsichtsorgan?
  • Auswahl von Vorstandsmitgliedern, Profil und Erwartungen
  • Bestellung und Funktionsdauer: Befristung oder unbefristete Bestellung?
  • Zusammenarbeit im und mit dem Vorstand
  • Vorstand / Aufsichtsrat / Beirat etc. Wie definieren wir unsere Gremien?
  • Geschäftsordnung, Aufgabenbeschreibung

Zielgruppe
Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer*innen und Führungskräfte von gemeinnützigen Stiftungen

Ort & Zeit
Wien (Details werden noch bekannt gegeben)
17. Oktober 2024, 13.00 bis 18.00 Uhr

Kosten
240,- EUR bzw. 180,- EUR für Mitglieder

Referenten
Mag. Michael Patak

  • Seit mehr als 30 Jahren als Berater, Trainer und Coach in Profit- wie in Non-Profit-Organisationen tätig
  • Senior Berater in der Beratergruppe Neuwaldegg
  • Lehraufträge an der WU Wien und der Universität Klagenfurt
  • Vorstand in einigen größeren österreichischen, gemeinnützigen Vereinen
  • Co-Autor von „Leadership in Nonprofit-Organisationen“

Dr. Günther Lutschinger

  • Geschäftsführender Vorstand des Verbands für gemeinnütziges Stiften;
  • Vorstand der gemeinnützigen Privatstiftung Philanthropie Österreich
  • Über 30 Jahre in verschiedenen Geschäftsführungs- und Vorstandsrollen
  • Co-Autor vom „Handbuch der Nonprofit-Organisation“

Jetzt anmelden!
Nur beschränkte Plätze verfügbar. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter
office@gemeinnuetzig-stiften.at!  

News & Events

Stiften|Update

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Wir informieren Sie über Ereignisse im Verband, Veranstaltungen und Entwicklungen in der Stiftungslandschaft Österreich.

Newsletter März 2024

Folgen Sie uns auf Linkedin!

 

Jahresbericht 2022

Der Tätigkeitsbericht gibt einen kompakten Jahresrückblick über Veranstaltungen, Mitglieder, Aktivitäten und Netzwerk des Verbandes.

Download JB2022 PDF - 310 kB

 

Stiftungsmonitor

Hier finden Sie die Ergebnisse zum Stiftungsmonitor 2023.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Newsletter Archiv

Termine & Knowhow
aus dem Stiftungssektor

 

Sie können sich hier zu unserem Newsletter anmelden!